Dennis Ullrich mit 2 Laufsiegen zur Meisterschaftsführung

Am vergangenen Wochenende war die ADAC MX Masters zur 2. Runde im österreichischen Möggers zu Gast.

KTM unterstreicht einmal mehr seine Wurzeln im Offroad-Bereich und präsentiert seine erstklassigen, vollständig überarbeiteten und zu 90% neuen Enduro-Modelle für das Jahr 2017. Alle Modelle profitieren von einem deutlichen Gewichtsverlust von bis zu fünf Kilogramm, was zu einer besseren Zentralisierung der Masse und am Ende zu mehr Dynamik und besserem Handling führt.

Das Crossodrome „Ciclamino“ von Pietramurata war der Austragungsort der 8. Runde der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2016. Etwas dezimiert reiste unser Team nach Italien. Neben dem verletzten Esten Harri Kullas entschied sich Dennis Ullrich beim GP von Italien nicht zu starten um sich auf die ADAC MX Masters vorzubereiten.